Gästehaus Heinrich in Bad Laasphe / Lahn - Ferienwohnung, Pension, Zimmer südlich vom Sauerland am Lahnwanderweg / Rothaarsteig

Ferienapartment Heinrich in der Kurstadt Bad Lassphe

Ferienapartment HeinrichKamers et Studios Heinrich - NederlandseGästehaus / Ferienapartement Heinrich

Gästehaus - Pension - Ferienwohnung
Obere Bienhecke 1  · 57334 Bad Laasphe  · Telefon: (0 27 52) 12 62
E-Mailadresse:
info@gaestehaus-heinrich.de



CSS MenuMaker

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gästehaus Heinrich

Buchnungen
Buchungen können mündlich, lelefonisch oder per Email erfolgen. Mit Abschluß der Buchung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

An- und Abreise
Die Anreise ist ab 14 Uhr möglich und spätestens bis 19 Uhr. Am vereinbarten Abreisetag, sind die Zimmer ab 10 Uhr 30 freizugeben. Wenn andere An- und Abreisezeiten gewünscht werden, ist das grundsätzlich möglich, muß aber mit uns abgesprochen werden.

Preise
Die Preise auf unserer Webseite entsprechen dem aktuellen Stand. Es sind Endpreise und enhalten alle Nebenkosten.

Stornobedingungen
Bis 1 Tag vor Anreise kostenfrei.

Zahlung
Die Zahlung erfogt vor Ort in bar, spätestens bei der Abreise oder per Überweisung nach Erhalt der Rechnung. Kartenzahlung ist nicht möglich.

Buchung Einzelzimmer
Bei der Buchung als Einzelzimmer ist es nicht gestattet, ohne Absprache mit dem Vermieter, eine 2.Person zum Übernachten mitzubringen.

Rauchen
Das Rauchen im Zimmer ist nicht erlaubt. Da wir das Zimmer 2 Tage nicht vermieten können und höhere Reinigungskosten haben, nehmen wir bei einem Verstoß eine Gebühr von 100,00 €.

Wäsche
Wäsche im Zimmer waschen oder trocknen ist nicht gestattet. Unseren Gästen steht, gegen Gebühr,
eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung.

Haustiere
Haustiere sind nicht erlaubt.

Haftung
Für einen Schaden den ein Gast in unserem Haus oder Grundstück verursacht, muß er aufkommen.
Für eine Beeinflussung des Mietobjekts durch höhere Gewalt, durch Strom -und Wasserausfälle und Unwetter wird nicht gehaftet. Ebenso wird nicht gehaftet bei Eintritt unvorhersehbarer oder unvermeitbarer Umstände, wie z.B. behördliche Anordnungen,plötzliche Baustellen oder für Störungen durch naturbedingte und örtliche Begebenheiten.
Die An-und Abreise des Mieters erfolgt in eigener Verantwortung und Haftung. Der Vermieter haftet nicht für persönliche Gegenstände bei Diebstahl oder Feuer. Ebenfalls nicht für Schäden, die an dem Fahrzeug des Gastes durch dritte entstanden sind.

Schlussbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Gästehauses Heinrich.